Osdorf

Alle Beiträge Ihres Stadtteils

Halbzeitbilanz Rot-Grün

Anne Krischok und Frank Schmitt (SPD-Bürgerschaftsabgeordnete): „In vielen Politikfeldern sind wir gut aufgestellt, und Hamburg liegt weiter vorn.“ Gut besucht war eine Veranstaltung der beiden SPD-Bürgerschaftsabgeordneten für den Hamburger Westen, Anne Krischok und...

Unruhe um den Neubau der Geschwister-Scholl – Stadtteilschule

SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok: "Die Aufregung über den vermeintlichen Baustopp ist unnötig" Nachdem im Elbe Wochenblatt gestern folgender Artikel "Scholz stoppt Schulbau" erschien, habe ich mich bei der zuständigen Behörde erkundigt. Hier die...

Ferienbeginn in Hamburg

Am 20. Juli beginnen in Hamburg die Sommerferien. Für die Schülerinnen und Schüler beginnen sechs Wochen, in denen sie sich erholen, Abstand vom Schulalltag finden und neue Eindrücke sammeln. Aber damit macht auch der gewohnte Lebensrhythmus eine Pause. Nicht alle...

„Wohnen muss bezahlbar sein“

Anne Krischok und Frank Schmitt (beide SPD): „Die Podiumsdiskussion hat deutlich gemacht, dass wir nicht nachlassen dürfen beim Wohnungsbau und lebenswerten Quartieren mit ausreichendem Grün.“ „Der Bedarf an bezahlbaren Wohnungen in Hamburg ist weiterhin groß. Ziel...

Badespaß in Hamburg

SPD-Abgeordnete Anne Krischok teilt mit, dass das Freibad Osdorf am 27.06.2017 voraussichtlich wieder öffnen soll. Die Freibäder der Bäderland GmbH werden zurzeit von den Hamburgerinnen und Hamburgern ausgiebig genutzt. „Die Bäder sind ein wichtiger Teil unserer...

Politik mit offenen Augen und Ohren – auch beim Fluglärm

SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok: „Wir nehmen Beobachtungen sehr ernst, die an uns herangetragen werden, schauen genau hin und suchen nach Lösungen". Viele Hamburgerinnen und Hamburger im Westen der Stadt haben den Eindruck, dass der Lärm durch startende und...

Kapituliert Polizei vor der Autobrandbekämpfung?

Anne Krischok (SPD): Statt 200 sind jetzt nur noch 20 Beamte dabei, die Feuerteufel zu fassen. Wann kommen die Polizisten in ihre Polizeikommissariate zurück? Sind die Autobrände, welche Hamburg vergangenes Jahr im Atem hielten und für die in Lurup und Osdorf gar...

Archiv