Thema: Stadtentwicklung

Wohnraumförderung, Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE), Bevölkerungsstruktur uvm.

Unser Ziel ist es, für alle Hamburgerinnen und Hamburger ein ausreichendes Angebot an bezahlbarem Wohnraum bereitzustellen und in allen Stadtteilen gute Lebensbedingungen zu gewährleisten.

Anne Krischok

MdHB, SPD

„Wohnen muss bezahlbar sein“

Anne Krischok und Frank Schmitt (beide SPD): „Die Podiumsdiskussion hat deutlich gemacht, dass wir nicht nachlassen dürfen beim Wohnungsbau und lebenswerten Quartieren mit ausreichendem Grün.“ „Der Bedarf an bezahlbaren Wohnungen in Hamburg ist weiterhin groß. Ziel...

mehr lesen

Podiumsdiskussion „Wohnen muss bezahlbar sein“

Dienstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr im Böv 38 Zu einer Podiumsveranstaltung mit dem Titel „Wohnen muss bezahlbar sein“ laden die beiden SPD-Bürgerschaftsabgeordneten für den Hamburger Westen, Anne Krischok und Frank Schmitt, am Dienstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr ins...

mehr lesen

Fahrradfreundliche Quartiersentwicklung

Anne Krischok und Frank Schmitt (beide SPD): „E-Bikes und Lastenfahrräder werden frühzeitig im Wohnungsneubau einbezogen.“ Die Bedürfnisse des steigenden Fahrradverkehrs sowie die Abstellmöglichkeiten von EBikes, Lastenrädern und Co. sollen beim Wohnungsbau und der...

mehr lesen

Hamburgische Bürgerschaft beschließt Haushalt 2017/2018

Anne Krischok und Frank Schmitt (SPD): „Jetzt liegt erstmals ein Haushaltsplan vor, der ohne Neuverschuldung auskommt - solides Haushalten und gestaltende Politik gehen bei uns Hand in Hand.“ Nach drei Tagen intensiver Debatte hat die Bürgerschaft am vergangenen...

mehr lesen