Am Mittwoch, dem 2. Dezember, lädt die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok zu Ihrer offenen Iserbrooker Bürgersprechstunde von 17.00 – 18.30 Uhr in die Taverne ZOBRAS in Heidrehmen 23 ein. Frau Krischok vertritt in der Hamburgischen Bürgerschaft den Wahlkreis 4, der die Stadtteile Blankenese, Iserbrook, Lurup, Nienstedten, Osdorf, Rissen und Sülldorf umfasst. Sie ist zudem in der Hamburgischen Bürgerschaft Vorsitzende im Umweltausschuss sowie Mitglied im Eingabenausschuss, Stadtentwicklungsausschuss und der Kommission für Stadtentwicklung.
Bei diesem Bürgergespräch sind auch die SPD-Bezirksabgeordneten Astrid Justner, Wolfgang Kaeser und Hendrik Sternberg zugegen. Astrid Justner ist Mitglied im Fraktionsvorstand sowie bildungspolitische Sprecherin der SPD-Bezirksfraktion; darüber hinaus ist sie Mitglied im Jugendhilfeausschuss und Regionalausschuss II der Bezirksversammlung. Wolfgang Kaeser ist Vorsitzender im Ausschuss für Umwelt, Verbraucherschutz und Gesundheit, Sprecher im Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport sowie Mitglied im Planungs- und Bauausschuss. Hendrik Sternberg ist Vorsitzender des SPD-Distrikts Blankenese-Iserbrook-Nienstedten sowie Mitglied im Haushalts- und Vergabeausschuss, im Verkehrsausschuss und im Regionalausschuss II
Alle SPD-Abgeordneten nehmen am 2. November Ihre Anregungen, Beschwerden sowie Wünsche auf. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen; eine telefonische Voranmeldung ist nicht notwendig. Themenwünsche können jedoch im Vorwege unter der Rufnummer 83 01 84 00 oder per Mail unter abgeordnetenbuero@anne-krischok.de angegeben werden.

Hier finden Sie die Pressemitteilung im PDF-Format.