Auch dabei: Henrik Strate, SPD-Spitzenkandidat im Wahlkreis Blankenese-Rissen-Sülldorf für die Altonaer Bezirksversammlung
Besuche im Hamburger Rathaus sind für viele Hamburgerinnen und Hamburger ein Highlight, entweder weil sie „ihr“ Rathaus noch nicht kennen, oder weil sie beim Besuch immer wieder Neues und Interessantes entdecken. Die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok bietet Interessierten für Mittwoch, den 16. April, ab 14.30 Uhr, eine kostenfreie Rathausführung an. Mit dabei ist auch Henrik Strate, Spitzenkandidat der SPD für die Stadtteile Blankenese, Rissen und Sülldorf bei der kommenden Bezirksversammlungswahl.
Die Rathausführung beginnt mit einer kurzen Filmvorführung über die Arbeit der Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft. Im Rahmen der Führungen können die Gäste den Plenarsaal, Kaisersaal, Turmsaal der Republiken, großen Festsaal und weitere Sääle besichtigen. Auch einen Blick in das „Senatsgehege“ ist vorgesehen. Das ist der Raum, in dem der Senat tagt und entscheidet.
Nach dieser Führung gibt es die Möglichkeit mit Anne Krischok und Henrik Strate politische Themen aus dem Rathaus und vor Ort zu besprechen.
Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird eine vorherige Anmeldung gebeten – entweder direkt beim Büro von Frau Krischok unter der Telefonnummer 83 01 84 00 oder per E-Mail unter abgeordnetenbuero@anne-krischok.de.
Alle Interessierten treffen sich am 16. April pünktlich um 14.30 Uhr vor dem Haupteingang des Hamburger Rathauses. Anne Krischok und Henrik Strate freuen sich: „Besuchen Sie mit uns Ihr Rathaus: Auch wir entdecken bei jeder Führung wieder Neues und Interessantes.“

Für Anmerkungen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frank Leptien (Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Anne Krischok, MdHB)
Abgeordnetenbüro von Anne Krischok
Dockenhudener Straße 19, 22587 Hamburg
Mobil: 0151 56 33 43 25
Telefon: 040/830 18 400
Fax: 0180 355 18 694 33
Email: abgeordnetenbuero@anne-krischok.de; Internet: www.anne-krischok.de