Kaum ist die Bürgerschaft neu gewählt, fangen auch die Abgeordneten an, sich neu zu strukturieren. So auch Anne Krischok, die SPD-Wahlkreisabgeordnete für den Wahlkreis 4 (westliche Elbvororte). Kürzlich stellte die Rissenerin ihr neues Büroteam der Öffentlichkeit vor:

Jörg Zimmermann, der schon den Bürgerschaftswahlkampf von Krischok geleitet hatte, wird neuer Büroleiter und persönlicher Referent. Ihm zur Seite stehen Sören Tomasek und Christian Opitz. „Ich freue mich, dass sich die drei so gut verstehen und schon jetzt ein großartiges Team sind“, sagte Anne Krischok anlässlich ihrer Vorstellung.

Auf Krischok und ihr Team warten spannende Aufgaben in der erstmals fünf Jahre lang dauernden Legislaturperiode. In Zukunft gehört Krischok nicht nur der Kommission für Stadtentwicklung an, sie ist außerdem Mitglied des Stadtentwicklungsausschusses und Schriftführerin im Umweltausschuss. Außerdem möchte sie sich wie bisher intensiv um ihren Wahlkreis kümmern: „Es ist keine Selbstverständlichkeit, wenn man, wie in meinem Fall, vom Listenplatz 3 direkt in die Bürgerschaft gewählt wird“, meinte sie. „Dieser Verantwortung werde ich gerecht!“ Deswegen will Krischok noch in diesem Jahr verschiedene Institutionen besuchen, um sich direkt vor Ort zu informieren und ihren Wählern zuzuhören. Außerdem gibt es bewährte Angebote des Wahlkreisbüros wie Rathausführungen und einen regelmäßigen Newsletter.

Jörg Zimmermann ist darüber hinaus persönlich dienstags und mittwochs zwischen 10 und 15 Uhr sowie Donnerstags zwischen 10 und 18 Uhr im Wahlkreisbüro in der Dockenhudener Straße 19 (Blankenese) erreichbar.

Pressemitteilung von Anne Krischok (SPD) vom 24.04.2015

Für Rückfragen
Jörg Zimmermann
Büroleiter / pers. Referent
Abgeordnetenbüro Anne Krischok
Dockenhudener Straße 19
22587 Hamburg
040 – 83 01 84 00
eMail: info@anne-krischok.de